0 1609

Das Grundgerüst einer HTML-Datei – Teil 2

In meinem letzten HTML Tutorial Grundgerüst einer HTML Datei Teil 1 habe ich Ihnen die html und body Tags vorgestellt.
Man nennt dies auch Elemente.

Nun möchte ich Ihnen den head Bereich erklären.
Der head Bereich kommt vor den body Bereich.
head ist das englische Wort für Kopf und body steht für Körper.
Wir setzen nun also den Kopf auf den Körper.

Code:

<html>
 <head>
 </head>
 <body>
  Auch ohne HTML Formatierungen kann man dies hier im Browser anzeigen lassen!
 </body>
</html>

Wofür ist dieser Kopfbereich nun gedacht?

Hier werden z.B. die meta Tags gesetzt. Dies sind Tags, die den Browser und die Suchmaschine darüber informieren, wann die Seite zuletzt aktualisiert wurde, von wem sie geschrieben wurde, welche Suchbegriffe darin vorkommen, welche CSS-Dateien oder Javascript-Dateien eingebunden werden sollen, wie der Titel der Seite lautet usw. usw.

Mit den Meta-Tags werde ich mich im nächsten Tutorial umfassend auseinandersetzen.

Heute stelle ich Ihnen den Titel vor:
Schauen Sie mal oben über die Menüleiste des Browsers. Dort können Sie die Überschrift dieser Seite lesen: Das Grundgerüst einer HTML-Datei – Teil 2 – head und title

Diese Überschrift, die übrigens für die Suchmaschinen einen sehr hohen Stellenwert hat, fügen wir in die title Tags im head Bereich ein:

Code:

<html>
 <head>
  <title>Dies ist der Satz, der im Titel steht</title>
 </head>
 <body>
  Auch ohne HTML Formatierungen kann man dies hier im Browser anzeigen lassen!
 </body>
</html>

Speichern Sie diese Datei und öffnen Sie sie in Ihrem Browser.
Sie werden sehen, daß der Text zwischen den title Tags nun in der Kopfleiste Ihres Browsers angezeigt wird.