0 2269

CSS-Tutorial – Per CSS Text in Schrägschrift darstellen

italic und oblique

Heute möchte ich Euch zeigen, wie man per CSS einen Text in einer Schrägschrift anzeigen lassen kann.

Hierzu verwendet man einfach den CSS Befehl font-style.

Zum font-style gibt es drei mögliche Werte:

  • normal – ein Text ohne Schrägschrift
  • italic – ein Text mit Schrägschrift
  • oblique – ein Text mit Schrägschrift

Jetzt werden Sie sich denken: Moment mal… Hier hat der Autor sich doch vertippt. Bei italic und oblique hat er beidesmal „ein Text mit Schrägschrift geschrieben“.

Nein!

Ich bin nicht verwirrt.

Tatsächlich gibt es keinen optischen Unterschied zwischen beidem, wie Sie gleich in dem Beispiel sehen werden.

Eigentlich benötigt man oblique nicht wirklich. Es gibt Schriftarten, die nur mit dem Wert oblique in eine Schrägschrift gesetzt werden können. Die Browser erkennen dies allerdings und ändern in einem solchen Fall automatisch den Wert von italic auf oblique.

Somit genügt es voll und ganz, einen Text, der in einer Schrägschrift dargestellt werden soll, mit dem Wert italic zu belegen:

Beispielcode HTML:

<html>
 <head>
  <style type="text/css">
   #italictext { font-style:italic; }
   #obliquetext { font-style:oblique; }
  </style>
 </head>
 <body>
   Von diesem Text möchte ich folgende Passage in Schrägschrift anzeigen lassen:<br>
   <span id="italictext">Dieser Text sollte in einer Schrägschrift dargestellt sein</span>
   <span id="obliquetext">Auch dieser Text sollte in einer Schrägschrift dargestellt sein</span>
 </body>
</html>